Direkt zum Inhalt

LEIFI-Talk: Augmented Reality im Chemieunterricht

Datum: November 2023

BlibAR reichert physische Szenen mit virtuellen Informationen an.
Anja Tschiersch

Augmented Reality mit dem anwenderfreundlichen Tool BlippAR für den Chemieunterricht gestalten

Mit Augmented Reality (AR) können reale Medien (Arbeitsblätter, Buchseiten oder Objekte) mit digitalen Elementen (z.B. 3D-Visualisierungen, Icons, Animationen...) angereichert werden. Für den eigenen Unterricht können solche AR-Elemente mit der benutzerfreundlichen App BlippAR erstellt werden. Für die App sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Neben der Einführung in das Autorentool BlippAR erhalten die Teilnehmer*innen Hinweise, wie sie AR-Lehr-Lernmaterialien gezielt für den Chemieunterricht erstellen können. Der Fokus liegt dabei auf Modellen und chemischen Prozessen für den Chemieunterricht. Darüber hinaus werden einige Beispiele vorgestellt.

Zur Anmeldung Augmented Reality für den Chemieunterricht