Direkt zum Inhalt

Grundwissen & Aufgaben

Im Grundwissen kommen wir direkt auf den Punkt. Hier findest du die wichtigsten Informationen für deinen Chemieunterricht. Mit dem LEIFI-Quiz und den abwechslungsreichen Übungsaufgaben kannst du prüfen, wie gut du die Inhalte schon verstanden hast. Für alle Aufgaben gibt es natürlich auch die zugehörigen Lösungen.

  • Einführung

    • Die Stöchiometrie beschäftigt sich mit den Mengenverhältnissen der Edukte und Produkte bei chemischen Reaktionen auf Stoff- sowie auf Teilchenebene.
    • Die Stöchiometrie ist ein mathematisches Hilfsmittel zur Bestimmung der mengenmäßigen Beziehungen bei chemischen Reaktionen.
    • Stöchiometrie wird auch als “chemisches Rechnen” bezeichnet.
    • Es lassen sich unter anderem die Verhältnisse von Elementen in Verbindungen und rechnerische Größen bestimmen.
  • Mathematischer Exkurs - Potenzschreibweise

    • Die Potenzschreibweise ist eine abkürzende Schreibweise für besonders große oder kleine Zahlen. 
    • Ein positiver Exponent steht für die wiederholte Multiplikation der Basis. 
    • Bei einem negativen Exponenten wird der Quotient aus 1 und der wiederholten Multiplikation der Basis gebildet.
  • Wiegen statt zählen

    • Die Anzahl an Teilchen in einer Stoffportion ist unvorstellbar groß. 
    • Die Anzahl an Teilchen wird als \( {N}\) bezeichnet.  
    • Die Teilchenanzahl \( {N}\) einer Stoffportion wird durch den Quotienten der Masse der gesamten Stoffportion und der Masse eines einzelnen Teilchens bestimmt. 
  • Stoffmenge

    • Die Stoffmenge gibt Auskunft über die Teilchenanzahl einer vorliegenden Stoffportion. 
    • \( \ce{6,022 \cdot 10^23 }\) Teilchen werden als ein Mol definiert. 
    • Die Einheit der Stoffmenge \({n}\) wird in \( \ce{mol}\) angegeben. 
  • Molare Masse

    • Die Masse eines Mols eines Stoffes wird als molare Masse definiert.
    • Die molare Masse \( \ce{M}\) eines Atoms entspricht seiner Atommasse. In Verbindungen addierst du die molaren Massen der einzelnen Atome.
    • Die molare Masse \( \ce{M}\) gibst du in Gramm pro Mol \(\rm(\frac {g} {mol})\) an.
  • Masse

    • Die Masse gibt Auskunft darüber, wie schwer oder leicht eine vorliegende Stoffportion ist.
    • Die Masse \( {m}\) wird in Gramm \( \ce{g}\) angegeben.

Weblinks

Videos, Simulationen und Unterrichtsmaterial, im World Wide Web gibt es jede Menge tolles Material. Hier findet ihr unsere Auswahl zum Thema. Viel Spaß beim Stöbern.

Mehr erfahren Mehr erfahren